Justiz-Farce nach Mord an YouTuber

Kein Prozesstermin für Killer

Justiz-Farce nach Mord an YouTuber

Für Kopfschütteln bei Justizexperten sorgt das Hammerurteil gegen Ahmed A.

Wie berichtet, wurde der 35-jährige Bodyguard des im Juli 2020 in Gerasdorf erschossenen Martin B. alias „Anzor aus Wien“ am Donnerstag wegen versuchten Mordes zu 14 Jahren Haft verdonnert –

das Urteil ist nicht rechtskräftig, der Angeklagte berief sofort. Die Hammerstrafe ist insofern mehr als zu hinterfragen, als A. damals als Bodyguard seines soeben getöteten Klienten und Freundes zu Waffe griff und dem flüchtenden Killer

nachschoss. Lesen Sie alle Details HIER auf oe24plus nach!



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten