Neues Video: Wieder Wirbel an Schule

Nächster Clip sorgt für Aufregung

Neues Video: Wieder Wirbel an Schule

Ein Teenager musste Liegestütze machen, da er vergaß, das Kopiergeld mitzubringen.

Nach den Vorfällen an der HTL in Wien-Ottakring sorgt nun ein Video an der Sonderschule in Berndorf (Bez. Baden) für Aufregung.

Kopiergeld

In dem Clip, den ein Schüler mit seinem Handy filmte, ist zu sehen, wie ein Jugendlicher (13) während des Unterrichts in der Klasse 20 Liegestütze machen musste, da er seit zwei Wochen vergessen hatte, drei Euro für zur Verfügung gestellte Kopien mitzubringen.

Die Klassenlehrerin, die eine ausgebildete Volksschullehrerin sein soll, dürfte laut der Aussage von mehreren Eltern mit den Jugendlichen (10 bis 14), die besondere Bedürfnisse haben, überfordert gewesen sein.

Bildungsdirektion wird informiert

Direktorin Heidemarie Fischer sagte zu 
ÖSTERREICH: „Wenn so etwas passiert, muss der Vorfall sofort mit allen Beteiligten geklärt werden. Zudem wird die Bildungsdirektion informiert.“ Weitere Stellungnahmen wollte sie aufgrund des Datenschutzes nicht geben.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten