Rodel

Semmering

Rodlerin prallt gegen Baum - schwer verletzt

Retter mussten sich durch Schneemassen zum Unfallort kämpfen.

Eine mitternächtliche Rodeltour am Semmering (Bezirk Neunkirchen) hat eine Schwerverletzte gefordert. Laut "144 - Notruf NÖ" waren zwei Frauen gegen einen Baum geprallt, wobei eine nach Angaben der Einsatzkräfte mit dem Kopf aufgeschlagen war. Ihre Freundin wurde nur leicht verletzt, sie setzte sofort via Handy einen Notruf ab, worauf Bergrettung, Notarzt- und Rettungswagen alarmiert wurden.

Der Sturz passierte am Freitag knapp vor Mitternacht auf halber Strecke zur Talstation. Da eine Zufahrt zum Unfallort nicht möglich war, mussten sich die Einsatzkräfte zu Fuß durch die Schneemassen kämpfen. Beide Frauen wurden medizinisch erstversorgt und anschließend in das Landesklinikum Neunkirchen transportiert.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten