Symbolbild

Ursache unklar

Tödlicher Verkehrsunfall in Baden

Ein PKW stieß aus noch ungeklärter Ursache gegen einen Baum. Der Beifahrer war auf der Stelle tot, der Fahrer erlitt Schädelverletzungen.

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich Donnerstagabend im Bezirk Baden in Niederösterreich ereignet. Ein 28-jähriger Pkw-Lenker kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen am rechten Straßenrand stehenden Baum. Dabei wurde der 52-jährige Beifahrer auf der Stelle getötet, wie die niederösterreichische Polizei berichtete. Der Lenker erlitt Schädelverletzungen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten