15-jähriger Mopedlenker kollidiert mit Auto – tot

Junges Unfallopfer

15-jähriger Mopedlenker kollidiert mit Auto – tot

Wels. Am Wochenende kam es in Wels zu einem Zusammenstoß zwischen einem 15-jährigen Mopedfahrer und einem Pkw-Lenker. Der 15-Jährige und dessen 14-jährige Freundin, die als Beifahrerin am Moped saß, wurden beide reanimiert und mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. In der Nacht auf Dienstag erlag der erst 15-Jährige seinen Verletzungen im Krankenhaus.

Das Pärchen ist Samstagnacht mit dem Wagen eines 21-Jährigen zusammengestoßen. Das Moped wurde etwa 60 Meter weit weggeschleudert. Die Einsatzkräfte gehen davon aus, dass die zwei Teenies durch die Luft katapultiert wurden und einer der beiden gegen ein Verkehrszeichen prallte. Die genauen Umstände des Unfalls sind derzeit noch Gegenstand von Ermittlungen. Die Polizei geht davon aus, dass sich noch weitere Lenker am Unfallort an der sogenannten "Saunakreuzung" in Wels aufgehalten haben könnten, und erbittet um Hinweise unter der Telefonnummer 059133/47-4444.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten