apa rettung

Oberösterreich

47-Jähriger lag tot in Garage

Ein 47-jähriger Familienvater ist am Samstag in Helfenberg (Bezirk Rohrbach) in Oberösterreich tot aufgefunden worden.

Der Mann wollte einen Garagentoröffner reparieren. Seine 25-jährige Tochter und deren Freund fanden später den leblosen Körper des 47-Jährigen.

Möglicherweise Tod durch Stromschlag
Die Tochter begann sofort mit der Wiederbelebung, der verständigte Notarzt konnte jedoch nur mehr den Tod des Mannes feststellen. Da der Familienvater Reparaturarbeiten an einem Garagentoröffner durchgeführt hatte, ist ein Stromschlag als Todesursache nicht auszuschließen, berichtete die Sicherheitsdirektion. Der Mann könnte jedoch auch einem Herzinfarkt erlegen sein. Eine Obduktion am Montag soll Klarheit bringen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten