Alkotest

Traun

Betrunkener fuhr mit Taxi zu seinem Pkw

Erneut wurde ein betrunkener Lenker zweimal in einer Nacht erwischt.

Schon wieder sah die Polizei doppelt: Die Beamten mussten gleich zweimal wegen eines betrunkenen Autolenkers ausrücken. Passanten hatten den 48-Jährigen an einer Tankstelle in Traun (Bezirk Linz-Land) am Weiterfahren gehindert, nachdem er sich mit noch mehr Alkohol eingedeckt hatte und weiterfahren wollte. Die Polizei nahm ihm die Schlüssel ab – den Führerschein hatte er bereits seit Oktober 2010 nicht mehr. Der Elektriker ließ sich von einem Taxi zurück zu seinem Auto chauffieren, setzte sich mit seinem Ersatzschlüssel hinters Steuer und fuhr in ein Lokal in Leonding. Als die vom Taxilenker alarmierte Exekutive eintraf, hatte sich der Mann bereits wieder ein Bier bestellt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten