Lenker bei Unfall aus Lkw geschleudert

Oberösterreich

Lenker bei Unfall aus Lkw geschleudert

Der Lastkraftwagen war über eine Böschung gestürzt und überschlug sich. Der Fahrer ist schwer verletzt.

Bei einem Unfall in Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) in Oberösterreich ist am Mittwochabend ein 52-jähriger Lkw-Lenker aus der Fahrerkabine geschleudert und schwer verletzt worden. Das Unfallfahrzeug war nur mehr ein Wrack und musste mit einem Kran geborgen werden.

Überschlug sich
Mit seinem mit Erde beladenen Lkw war der 52-Jährige auf einer Landesstraße unterwegs, als er plötzlich aus noch unbekannter Ursache zu weit nach rechts kam. Das schwere Gefährt kam ins Schleudern, stürzte eine steile Böschung hinab und überschlug sich. Der Lenker wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und blieb regungslos neben dem Wrack liegen.

Unfallzeugen leisteten dem Mann bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. Er wurde mit Verletzungen ins Welser Klinikum eingeliefert.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten