Linz Vignette

Linz

Vignetten-Depp erheitert das Netz

Hier dachte sich wohl einer, dass sich die Vignette auch mitten auf der Scheibe gut machen würde.

Die Vignette ist ein (un)beliebtes Thema unter Autofahrern. Aber auch dieser Lenker in Linz hat sich des Themas angenommen und die aktuelle Vignette gekauft. Allerdings dürfte es bei der Befestigung zu einem kleinen, aber nicht übersehbaren Missverständnis gekommen sein. Anstatt die Vignette am äußeren Rand der Scheibe anzubringen, klebte er sie einfach in die Mitte hin.

In der Facebook-Gruppe „Interessantes in Linz“ herrschte große Erheiterung über das Bild. „Nächstes Jahr ist die Heckscheibe dran“, schreibt einer. Ein anderer vermutet, dass der Besitzer unterm Anbringen eingeschlafen und abgerutscht ist.

Trotz der Lacher muss erwähnt werden, dass das nicht erlaubt ist. Die Vignette darf nicht im oder zumindest nur am Rand des Sichtbereichs des Fahrers angebracht werden.

© Facebook/Interessantes in Linz
Linz Vignette
× Linz Vignette
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten