Lkw-Crash: Welser Autobahn gesperrt

Diesel ausgetreten

Lkw-Crash: Welser Autobahn gesperrt

Auffahrunfall: Beide Lkw mussten mit Kränen geborgen werden.

Die Welser Autobahn (A25) ist nach einem Unfall mit zwei Lkw am Dienstag ab dem Knoten Wels in Richtung Linz gesperrt worden. Die Laster müssten mit Kränen geborgen werden, zudem sei Diesel ausgetreten, teilte die Asfinag am Vormittag mit.

Die Umleitung für Fahrzeuge von der Innkreisautobahn (A8) kommend wird über die Westautobahn (A1) geführt. Die Dauer der Sperre war vorerst nicht abschätzbar.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten