fUCKING

Oberösterreich

Ortstafel von Fucking schon wieder gestohlen

Artikel teilen

Bei der ersten Tafel scheiterten die Diebe noch, am anderen Ende des Ortes waren sie erfolgreich.

In der oberösterreichischen Ortschaft Fucking (Bezirk Braunau am Inn) waren wieder Ortstafeldiebe am Werk. Bei ihrem ersten Versuch scheiterten sie an einer speziellen Diebstahlsicherung im Erdreich, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ein zweiter Versuch am anderen Endes des Ortes war erfolgreich.
 
Der Diebstahl wurde am Sonntag in den frühen Morgenstunden verübt. Die unbekannten Täter hätten mit "hohem Arbeits- und Kraftaufwand" den Steher abgedreht, hieß es in einer Aussendung der Polizei. Die Ortstafeln sind wegen der Bedeutung des Wortes "Fucking" im Englischen seit Jahren begehrte Diebstahlsobjekte.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo