Antiesenhofen

Ried im Innkreis

PKW-Lenker kracht in LKW - tot

Artikel teilen

Der Beifahrer des Getöteten wurde bei dem Unfall schwer verletzt

Ein 20-jähriger Pkw-Lenker ist Montagnachmittag nach dem Zusammenstoß mit einem Lkw in St. Marienkirchen bei Schärding im Innviertel gestorben. Er war auf der Reichersberger Straße (L512) vermutlich zu schnell unterwegs gewesen und ins Schleudern geraten. Der Wagen krachte gegen den Laster.

Für den Autofahrer aus Antiesenhofen (Bezirk Ried im Innkreis) kam jede Hilfe zu spät. Sein Bruder, der ihn begleitet hatte, wurde schwere verletzt ins Krankenhaus Ried geflogen. Der 43-jährige Lkw-Lenker erlitt leichte Verletzungen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo