Offene Autotür verursacht Unfall am Gürtel

In Wien

Offene Autotür verursacht Unfall am Gürtel

Ein Auto versuchte auszuweichen und rammte ein weiteres Fahrzeug.

Eine regelrechte "Unfall-Kettenreaktion" löste Freitag gegen 13.30 Uhr die 68-jährige Inge H. am Wiedner Gürtel in Wien aus, als sie dort auf Höhe des Hauses Nr. 16 unvermittelt die Tür ihres abgestellten Autos auf der Fahrerseite öffnete: Die 62-jährige Gerlinde H. versuchte mit ihrem Pkw scharf links auszuweichen, um der Tür zu entgehen. Das gelang ihr nicht mehr, sie krachte gegen die Autotür, aber auch gleich noch gegen den Wagen der neben ihr fahrenden 30-jährigen Autolenkerin Christine T. Letztere erlitt dabei laut Wiener Polizei Prellungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Sonst gab es nur Blechschäden an den drei Autos.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten