PKW rast frontal gegen Laster - Ein Toter

In Niederösterreich

PKW rast frontal gegen Laster - Ein Toter

Ein Burgenländer erlag einen Tag nach dem Unfall seinen Verletzungen.

Ein 44-jähriger Burgenländer ist am Dienstag, einen Tag nach einem Verkehrsunfall in Niederösterreich, seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Mann aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung war mit seinem Pkw Montag früh im Freilandgebiet von Eggendorf (Bezirk Wiener Neustadt) in einer Rechtskurve ins Schleudern geraten. Dann prallte er frontal gegen den entgegenkommenden Lkw eines 61-Jährigen aus dem Bezirk Mattersburg.

Der Lkw landete nach dem Zusammenstoß im Straßengraben, das Auto in einem angrenzenden Feld. Der 44-Jährige wurde im Wrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Er wurde ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht, wo er tags darauf starb. Der Lenker des Lastwagens wurde nicht verletzt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten