32-Jährige stürzt am Untersberg ab – tot

Berg-Drama in Salzburg

32-Jährige stürzt am Untersberg ab – tot

Grödig/Salzburg. Eine 32-jährige Salzburgerin ist beim Wandern am Untersberg bei Grödig (Flachgau) tödlich verunglückt. Die Frau aus dem Flachgau wurde am Donnerstagabend von einem Freund als abgängig gemeldet, weil sie von ihrer Wanderung nicht zurückgekehrt war. Die Leiche der Vermissten wurde am Freitagvormittag im Rahmen einer großen Suchaktion vom Besatzungsteam eines Polizeihubschraubers entdeckt.

Bergretter der Ortsstellen Grödig und Salzburg haben zusammen mit Polizisten und Hundestaffeln nach der Wanderin bereits gestern und heute seit den frühen Morgenstunden gesucht. Gegen 10.00 Uhr wurde die leblose Frau in einem steilen Graben am Fuße des Untersberg geortet und anschließend geborgen. Aufgrund der Spurenlage sei von einem Unfall und nicht von Fremdverschulden auszugehen, hieß es seitens der Polizei. Die Staatsanwaltschaft Salzburg ordnete eine Obduktion an.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten