Nobel-Ski-Ort mobilisiert gegen Obdachlosen

Saalbach-Hinterglemm

Nobel-Ski-Ort mobilisiert gegen Obdachlosen

Salzburg. Eine Mail aus dem Sekretariat des Bürgermeisters von Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) sorgt in den sozialen Medien derzeit für Kopfschütteln.

Das Schreiben mit der Betreffzeile "Information der Polizei Saalbach-Hinterglemm" richtet sich sowohl an Einwohner als auch an Betriebe. Gebeten wird darin, einem Obdachlosen "keine Lebensmittel oder Geld" zu geben.

Falter-Chefredakteur Florian Klenk teilte den Inhalt auf seiner Facebook-Seite.

"Keine Handhabe gegen ihn"

Da die Polizei keine "Handhabe" gegen den Obdachlosen hätte, werden die Adressaten auch gebeten die "Haustüren und Fenster zu verschließen, um einen unerwünschten Besuch oder Übernachtung zu verhindern."

Hier der Beitrag auf Facebook:

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten