Juwelier

Salzburg

Drei Diebe schlugen bei Juwelier zu

Ausgerechnet in dem Moment hat aber die Alarmanlage nicht funktioniert.

„Die haben die Türe eingetreten, sind rein und haben alles ausgeräumt – nur den teuren Schmuck, die billigen Uhren ließen sie links liegen“, sagt Akay Akif (33), Geschäftsführer des Brauparadies in der Rainerstraße. Der Schaden betrage rund 300.000 Euro.

In der Nacht auf Donnerstag drangen drei Täter in das Geschäft ein. Dabei wurden sie gefilmt.

Unklar ist allerdings, war­um die Alarmanlage nicht funktioniert hat. Auch sonst sind für die Polizei viele Fragen offen. Daher werde in alle Richtungen ermittelt, sagt ein Kriminalbeamter zur Tageszeitung ÖSTERREICH.(fuw, lam)



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten