Schlagerstar Mross sagte Tante & Cousine 'Adieu'

Stefan Mross trauert

Schlagerstar sagte Tante & Cousine 'Adieu'

Schlagerstar Mross verabschiedete sich mit einem Blumenherz von seinen Liebsten. 

Trauer, Fassungslosigkeit und Bestürzung herrschten Freitag am Friedhof in Wals-Siezenheim in Salzburg. Schlagerstar Stefan Mross nahm Abschied von seiner vor rund zwei Wochen getöteten Tante Helga B. (76) und seiner gleichnamigen Cousine (50).

Es war ein schwerer Gang für den 45-Jährigen, der seine Verwandten aus Salzburg gemeinsam mit Mutter Stefanie und Bruder Klaus auf ihrem letzten Weg ­begleitete. Die Särge der Mordopfer wurden bereits seit Donnerstag in der Aussegnungshalle der Pfarrkirche aufgebahrt. „Die Liebe, die der Tod getrennt, vereint der Himmel wieder“, stand auf der Sterbe-Anzeige für Moss’ Tante und Cousine. Der Volksmusiker schickte einen Kranz mit Rosen und rosa Schleife auf dem „In lieber Erinnerung“ steht. Die Urnen wurden im allerengsten Kreis beigesetzt. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten