Scheunenbrand griff auf Wohnhaus über

Zwei Schweine verendet

Scheunenbrand griff auf Wohnhaus über

Feuerwehren bekämpften Flammen unter Atemschutz.

In Rubring in der Gemeinde Ernsthofen (Bezirk Amstetten) ist am Donnerstag in den frühen Morgenstunden eine Scheune durch einen Brand vernichtet worden. Zwei Schweine verendeten. Die Flammen griffen nach Feuerwehrangaben auch auf den Dachstuhl eines angebauten Wohnhauses über.

© FF Ernsthofen

Der Brand wurde unter Atemschutz bekämpft. Nachlöscharbeiten dauerten bis in die Vormittagsstunden an, berichtete die FF Ernsthofen.

© FF Ernsthofen

Fotos: FF Ernsthofen

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten