10-Jährige nach Baumsturz schwer verletzt

Steiermark

10-Jährige nach Baumsturz schwer verletzt

Die Britin machte Ferien im Bezirk Weiz. In einem Buschenschank passierte das Unglück.

Eine zehnjährige Britin ist am Sonntag beim Familienurlaub in der Oststeiermark auf dem Spielplatz einer Buschenschank von einem Baum gefallen und schwer verletzt worden. Das Mädchen war aus etwa vier Meter Höhe zu Boden gestürzt und musste mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 12 ins LKH Graz geflogen werden.

Das Kind ist derzeit mit seiner Familie bei Verwandten in der Steiermark auf Urlaub. Sonntagabend stand der Besuch bei der Buschenschank in Nitscha (Bezirk Weiz) am Programm. Gegen 19.20 Uhr kletterte das Mädchen am Spielplatz auf den Baum, verlor aber den Halt und prallte am Boden auf. Sie erlitt schwere Kopf- und Rückenverletzungen, teilte die Landespolizeidirektion Steiermark am Montag mit.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten