132 km/h im Ortsgebiet: Pkw-Lenker angezeigt

Hatte es "eilig"

132 km/h im Ortsgebiet: Pkw-Lenker angezeigt

Am Donnerstagnachmittag konnte ein 30-jähriger Pkw-Lenker mit 132 km/h im Ortsgebiet gemessen und kurze Zeit später angehalten werden.

Graz, Bezirk Gösting. Gegen 14.45 Uhr führte eine Polizeistreife in der Wienerstraße (Ortsgebiet) Lasermessungen durch. Dabei konnte ein Pkw-Lenker mit 132 km/h gemessen werden. Durch eine sofort eingeleitete Funkfahndung konnte der Lenker des Pkws kurze Zeit später von einer Zivilstreife in der Keplerstraße angehalten werden.

Ein am Lenker durchgeführter Alkotest verlief negativ. Als Rechtfertigung gab der Lenker an, es eilig gehabt zu haben.

Der 30-Jährige, bei dem bereits im Führerschein eine Probezeitverlängerung eingetragen ist, wurde angezeigt.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten