Alle wollen entlaufenen Weideochsen

Steiermark

Alle wollen entlaufenen Weideochsen "Bruno"

Vor einem Monat lief der Murbodner Ochse davon. Jetzt gibt es gibt es einige Interessenten.

Der seit Wochen entlaufene Ochse Bruno sorgt nicht nur im Murtal für Aufruhr – ÖSTERREICH berichtete. Jetzt wollen Gnadenhöfe in ganz Österreich den Weideochsen kaufen. Unter den Interessenten war auch Franz Plank von Animal Spirit: „Wir haben schon neun Rinder auf unserem Gnadenhof. Bruno hätte bei uns ein schönes Leben.“ Aber auch Michael Aufhauser vom Gut Aiderbichl hat ein Auge auf den Stier geworfen.

„Wir haben den Besitzer angeboten, das Tier auf unserem Gnadenhof in Waidhofen aufzunehmen. Dort kann er sich zu Stier Ivan auf eine große Weide gesellen“, sagte Aufhauser zu ÖSTERREICH. Auch Bauer Tremmel ist froh, wenn Bruno endlich gefangen wird: „Bruno hatte es bei mir nicht schlecht. In 14 Tagen wäre er auf die Alm gekommen. Jetzt mach ich mir sorgen, denn vor Kurzem hätte er fast einen Unfall verursacht.“

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten