Sachschaden: Mehrere Tausend Euro

Firmeneinbrüche: Bargeld gestohlen

Unbekannte Täter drangen am vergangenen Wochenende gewaltsam in zwei Firmen ein und stahlen Bargeld.

Peggau, Bezirk Graz-Umgebung. Die unbekannten Täter drangen in der Zeit zwischen 9. November 2019 und 11. November 2019 in den Bürokomplex ein, drehten mehrere Zylinderschlösser ab und gelangten so in die einzelnen Büroräumlichkeiten. In einem Büro entfernten sie einen Standtresor, transportierten diesen in eine dort angeschlossene Produktionshalle und öffneten ihn mit einem vorgefundenen Winkelschleifer (Flex). Die Täter, die durch ein Bürofenster unerkannt entkommen konnten, stahlen Bargeld in unbekannter Höhe und verursachten einen Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Euro.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten