Fuhr Schlangenlinien: Alko-Lenker aus dem Verkehr gezogen

Wurde angezeigt und Führerschein ist weg

Fuhr Schlangenlinien: Alko-Lenker aus dem Verkehr gezogen

Polizisten der Autobahnpolizeiinspektion Gleinalm zogen Montagmittag einen alkoholisierten Pkw-Lenker aus dem Verkehr.

A9, Sankt Michael in Obersteiermark, Bezirk Leoben. Gegen 11:40 Uhr bemerkte eine Polizeistreife auf der A9 einen Pkw-Lenker, der in Schlangenlinie fuhr. Bei der Abfahrt Terminal Sankt Michael konnten sie das Fahrzeug anhalten und den 53-jährigen Lenker aus Slowenien einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterziehen. Ein mit ihm durchgeführter Alkotest ergab eine schwere Alkoholisierung. Dem Mann wurde der Führerschein abgenommen. Er wird angezeigt. Die Heimreise trat er mit dem Zug an.

 
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten