Mit einem Tipp für 3,20 € - 3,1 Millionen € gewonnen

Steirer holte Einsatz millionenfach zurück

Mit einem Tipp für 3,20 € - 3,1 Millionen € gewonnen

Drei knackten der 6-fach-Jackpot. Einer holte seinen Einsatz ein-millionenfach zurück.

Wien/Stmk. Glückspilz mit Minimaleinsatz: Ein Steirer – einer der drei aktuellen Lotto-Könige – spielte gerade einmal einen Tipp mit LottoPlus und Joker. Er holte sich unglaubliche 3,1 Millionen Euro!
Der vierte Sechsfachjackpot ist nicht zum zweiten siebenfachen der ­österreichischen Lotto­geschichte gewachsen – er wurde bei der Mittwochziehung von „6 aus 45“ drei Mal gekackt. Und dafür gehen jeweils knapp 3,1 Millionen Euro nach Salzburg, ins Burgenland und in die Steiermark. Alle drei Gewinner kamen per Quicktipp zum Erfolg – ÖSTERREICH berichtete.

10,2 Millionen Tipps waren abgegebenen worden. Die Gewinner aus Salzburg und dem Burgenland versuchten jeweils mit zwölf Tipps (inklusive LottoPlus und Joker) ihr Glück und bekamen somit für jeden eingesetzten Euro gut das 140.000-Fache zurück.

Bei LottoPlus gab es einen Solo-Sechser. Ein Kärntner gewann per Quicktipp 700.000 Euro.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten