Mordversuch mit Messer in Spielberg

Ehestreit eskalierte

Mordversuch mit Messer in Spielberg

Ein 89-Jähriger steht im Verdacht, Dienstagfrüh, 19. Dezember 2017, seine 87-jährige Frau mit einem Fleischermesser lebensgefährlich verletzt zu haben. Anschließend dürfte sich der 89-Jährige selbst Messerstiche zugefügt haben. Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu.

Die Tat dürfte sich in den Morgenstunden ereignet haben. Die 87-Jährige wurde von der Besatzung des Notarzthubschraubers in das LKH Graz geflogen. Der 89-Jährige wurde in das Landeskrankenhaus Judenburg eingeliefert. Die Kriminalabteilungsaußenstelle Niklasdorf hat die Erhebungen übernommen, das Motiv für die Tat ist noch unklar.  

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten