Semmering: Biker rasen frontal ineinander

Gloggnitz

Semmering: Biker rasen frontal ineinander

Zwei Schwerverletzte bei Unfall im Bereich der Tunnelbaustelle.

Ein Motorrad- und ein Vespa-Fahrer sind am Samstagnachmittag bei einem Frontalzusammenstoß in Gloggnitz (Bezirk Neunkirchen) verletzt worden. Der Crash ereignete sich laut NÖ Polizei im Baustellenbereich des Semmering-Basistunnels.

Zeugenaussagen zufolge war der Leichtmotorradfahrer (54) in einer Rechtskurve vor der Einfahrt in den Baustellenbereich geradeaus gefahren und prallte in den Folge gegen den 49-Jährigen, der Richtung Reichenau an der Rax unterwegs war. Beide wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus Neunkirchen gebracht.

Die erheblich beschädigten Fahrzeuge wurden von der Freiwilligen Feuerwehr Gloggnitz geborgen. Für die Dauer des Einsatzes musste der Verkehr auf der stark frequentierten B27 eine halbe Stunde lang wechselweise angehalten werden.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten