steiermark

Feuer-Alarm: Auto in Brand

Artikel teilen

Aus dem Motorrraum des Pkws kam plötzlich Rauch, dann fing das Auto Feuer.

Schockmoment auf der Schnellstraße. Zwei Personen sind heute mit dem Schrecken davongekommen. Ihr Auto beginnt während der Fahrt auf der Semmeringer Schnellstraße bei Krieglach aus dem Motorraum zu rauchen, dann fing es plötzlich Feuer. Feuerwehr und Rettung sind schnell vor Ort. Verletzt wurde niemand – die beiden Pkw-Insassen waren aber schockiert.

Pkw mit Totalschaden

Die Schnellstraße war in Folge eineinhalb Stunden gesperrt. Der Pkw hat einen Totalschaden erlitten und brannte vollkommen aus. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr nach dem Löschen aus dem Gefahrenbereich geschleppt, berichtet Thomas Schwaighofer von der Feuerwehr Krieglach. Den Autofahrern war der Schock anzumerken. 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo