So trauern die Brüder um Sara L.

Fassungslosigkeit nach Bluttat

So trauern die Brüder um Sara L.

Sara L. wurde vor den Augen ihrer Brüder von ihrem Ex-Freund erschossen. Der Täter wollte auch die Brüder töten.

Die gebürtige Burgenländerin wollte hatte panische Angst vor ihrem Ex-Freund. Ihre Tochter (13, die nicht vom Verdächtigen ist) schickte sie zu ihrem leiblichen Vater in Sicherheit. Sara L. alarmierte auch ihre beiden Brüder, die sich auf den Weg machten, ihre Schwester vor dem Psycho-Ex zu beschützen – sie können den Tod der 34-Jährigen jedoch nicht mehr verhindern.

Nun trauern die beiden Brüder um ihre Schwester. Auf Facebook veröffentlichten beide Postings, in denen sie ihre Fassungslosigkeit zum Ausdruck bringen.

"Mein Schwesterherz. Ich kann es nicht in Worte fassen, ich kann es nicht verstehen, ich war da und konnte dir nicht helfen, es war wie in einem Film, alles ging so schnell, auf uns wurde geschossen, warum nur, warum konnte so etwas nur passieren ...", so der verzweifelte Bruder.

© facebook

© facebook

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten