feuer

Unbekannte Ursache

Ein Toter bei Brand in der Steiermark

Die Frau des Opfers wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus im Bezirk Graz-Umgebung ist der Nacht auf Dienstag ein 69 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Seine 48-jährige Ehefrau musste verletzt in das Landeskrankenhaus Graz eingeliefert werden. Das Feuer war aus noch unbekannter Ursache gegen 01.00 Uhr in dem Haus in Mitterlaßnitz in der steirischen Gemeinde Nestelbach ausgebrochen.

Der 69-Jährige konnte von der Feuerwehr nur noch tot aus dem Gebäude geborgen werden. Für seine Frau bestand dagegen keine Lebensgefahr. Weitere Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden, das Einfamilienwohnhaus wurde aber stark in Mitleidenschaft gezogen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten