Symbolfoto

Springmesser

Lehrling in Graz niedergeschlagen und beraubt

Ein Lehrling ist in Graz am Freitag brutal überfallen und beraubt worden.

Zwei unbekannte Männer nahmen dem 19-Jährigen nach Angaben der Polizei mit Gewalt die Geldtasche und das Mobiltelefon weg. Der junge Mann wurde bei dem Überfall leicht verletzt.

Einer der Räuber soll den Lehrling mit einem Springmesser bedroht haben, während ihm der zweite mehrere Faustschläge versetzte. Dann nahmen sie ihrem wehrlosen Opfer die Geldtasche und das Handy weg und flüchteten. Von ihnen fehlte zunächst jede Spur.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten