Radfahrer Nacht

Tödlicher Unfall

Radfahrer kracht gegen Verkehrsschild und stürzt – tot

Artikel teilen

Der Radfahrer wurde vom Notarzt erstversorgt und vom Roten Kreuz in das LKH Graz eingeliefert. Aufgrund der erlittenen schweren Kopfverletzungen verstarb der 65-Jährige im Krankenhaus.

Premstätten, Bezirk Graz-Umgebung. Am Samstagnachmittag kam es auf der L 303 in Richtung Süden zu einem tödlichen Unfall. Ein 65-Jähriger deutscher Staatsangehöriger, wohnhaft im Bezirk Graz-Umgebung, krachte gegen Verkehrsschild und kam zu Sturz. Der Fahrradlenker wurde vom Notarzt erstversorgt und vom Roten Kreuz in das LKH Graz eingeliefert. Aufgrund der erlittenen schweren Kopfverletzungen verstarb der 65-Jährige gegen 18:45 Uhr im Krankenhaus, wie die Polizei in einer Aussendung mitteilt.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo