tafel

Leicht verletzt

Schultafel stürzte auf 11-Jährige

Das Mädchen wollte die Tafel löschen als das Gerät umkippte. Das Mädchen erlitt eine Unterarmquetschung.

Eine Schultafel ist am Donnerstag in Pischelsdorf (Bezirk Weiz) auf ein Elfjähriges Mädchen gestürzt. Die Schülerin wollte während einer Pause die Tafel löschen. Beim Hinunterziehen der Tafel wurden die drei Schrauben an der Hinterseite offensichtlich aus der Wand gerissen, woraufhin das Gerät umkippte und die Schülerin unter sich begrub.

Das Mädchen wurde ins LKH Hartberg eingeliefert, wo eine Unterarmquetschung festgestellt wurde.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten