Polizei

Kunstdiebstahl

Teure Gemälde aus Schloss in OÖ gestohlen

Mehre Werke aus dem 16. Jahrhundert wurden entwendet.

Gemälde und Bilder in einem Gesamtwert von rund 700.000 Euro sind bei einem Einbruch in ein Schloss in Seewalchen am Attersee (Bezirk Vöcklabruck) in der Nacht auf Sonntag erbeutet worden. Die Werke stammten zum Teil aus dem 16. Jahrhundert.

Die Höhe des Schadens sei vorerst von der Besitzerin so angegeben worden, hieß es von der Polizei auf Anfrage. Die Ermittlungen am Tatort durch Kriminalisten und Spurensicherung liefen am Sonntag noch. Die vorerst unbekannten Täter brachen bei der Suche nach wertvollen Gegenständen mehrere Türen in dem antiken Wohnobjekt auf.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten