130 Kilo schwerer Strohballen fiel auf Tiroler

Eingeklemmt

130 Kilo schwerer Strohballen fiel auf Tiroler

Aus zwei Meter Höhe ist am Sonntag ein 130 Kilogramm schwerer Strohballen auf einen Tiroler gefallen.

Der 20-Jährige wurde eingeklemmt und verletzt. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde er mit dem Hubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen, teilte die Polizei mit.

Der junge Mann wollte am Vormittag Stroh aus einem Reitstall im Bezirk Innsbruck-Land holen. Dabei kam es zu dem Unfall. Der Reitstallbesitzer eilte ihm zu Hilfe und befreite den Verletzten.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten