Pkw-Lenkerin (85) crasht auf Schutzweg in Frau mit Kinderwagen

62-Jährige schwer verletzt

Pkw-Lenkerin (85) crasht auf Schutzweg in Frau mit Kinderwagen

62-jährige Frau schwer verletzt - Zweijähriges Mädchen in Kinderwagen leicht verletzt.

Kufstein. Eine 62-jährige Frau, die ihre zweijährige Enkelin im Kinderwagen schob, ist Samstagmittag in Kufstein auf einem Zebrastreifen von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Eine 85-jährige italienische Autofahrerin hatte die Deutsche laut Polizei zu spät bemerkt und konnte einen Zusammenstoß trotz Vollbremsung nicht verhindern. Der Kinderwagen stürzte um, das Kind wurde leicht verletzt.
 
Die 62-Jährige wurde durch den Zusammenstoß auf die Windschutzscheibe des Autos und dann auf die Fahrbahn geschleudert, wo sie verletzt liegen blieb. Der Kinderwagen wurde vom Auto nicht berührt, er wurde jedoch durch die Kollision mit der 62-Jährigen umgerissen. Das Mädchen wurde ersten Erhebungen zufolge nur leicht verletzt. Die schwerverletzte Frau wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Krankenhaus Kufstein gebracht.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten