Verbotene Spritztour: Navi führte Lenker auf Holzweg

Auto blieb im Wald hängen - geborgen

Verbotene Spritztour: Navi führte Lenker auf Holzweg

Ein Fahrer landete dank seinem Navi im Wald: Die Feuerwehr konnte das Fahrzeug bergen.

Tirol. Der 24-Jährige befuhr am Dienstag einen Forstweg in Fritzens talwärts. Er folgte dem Weg anhand seines Navis so lange, bis ein umgestürzter Baum den Weg versperrte. Dann versuchte er, auf einem weiteren schmalen Forstweg talwärts zu kommen, blieb aber mit seinem Auto im steilen Gelände stecken. Auf ihn wartet eine Anzeige wegen des Covid-Maßnahmengesetzes, aufgrund seines Wohnsitzes im westlichen Mittelgebirge hätte er sich nicht in Fritzens aufhalten dürfen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten