polizei

Zwei Täter

Bankfiliale in Innsbruck überfallen

Artikel teilen

Von zwei unbekannten Tätern ist am Dienstag eine Filiale der Raiffeisen-Landesbank am Innsbrucker Innrain überfallen worden.

An dem Überfall war nach Informationen der Polizei offenbar ein zweiter Täter beteiligt. Zumindest einer der Männer war mit einer Pistole bewaffnet. Die beiden Täter waren unmaskiert, einer trug eine blaue Schildkappe. Die zwei Männer waren sportlich gekleidet und hatten Turnschuhe. Die Höhe der Beute war zunächst nicht bekannt. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Eine Alarmfahndung wurde ausgelöst.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo