Bewaffneter überfiel Tiroler Apotheke

Kufstein

Bewaffneter überfiel Tiroler Apotheke

Der Unbekannte konnte einige Medikamente erbeuten.

Ein Unbekannter hat am Dienstag eine Apotheke in Kundl im Tiroler Bezirk Kufstein überfallen. Laut ersten Informationen der Polizei war der Mann mit einer Pistole bewaffnet. Nach dem Raub floh der Täter zu Fuß. Eine Fahndung blieb vorerst ohne Erfolg.

Der Unbekannte hatte die Apotheke kurz nach 14.30 Uhr betreten. Beschreibungen zufolge soll er etwa 1,70 Meter groß sein. Er war schwarz bekleidet und war mit einer Sturmhaube maskiert. Die Höhe der Beute war vorerst unbekannt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten