Frontal-Crash: Ein Toter, zwei Verletzte

Ellmau

Frontal-Crash: Ein Toter, zwei Verletzte

Der Pkw eines 65-jährigen Lenkers geriet auf die Gegenfahrbahn.

Ein Frontalcrash bei Ellmau im Tiroler Bezirk Kufstein hat am Mittwochabend ein Todesopfer gefordert. Ein 65-jähriger Tiroler war mit seinem Pkw auf der B 178 zwischen Ellmau und Scheffau unterwegs und geriet aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit dem Pkw einer entgegenkommenden Deutschen zusammen, so die Tiroler Sicherheitsdirektion. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle.

Die 56-jährige Deutsche und ihr 58-jähriger Ehemann erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.


Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten