einbrecher

Tirol

Polizei schnappte 7 Teenie-Einbrecher

Artikel teilen

Der Rädelsführer der 16- bis 19-Jährigen Nachwuchs- Kriminellen sitzt in U-Haft.

Nach mehreren Einbruchsdiebstählen wurde jetzt eine siebenköpfige Teenager-Gang im Unterland aufgedeckt. Die Jugendlichen (alle von 16 bis 19 Jahre alt) hatten in den vergangen Monaten mehrere Einbrüche verübt. Beim vorerst letzten Coup, am 16. Dezember stiegen sie gegen Mitternacht in eine Trafik in Brixlegg ein. Dort wurden sie bei ihrer Flucht beobachtet. Eine alarmierte Polizeistreife konnte einen der Täter dann am Bahnhofsgelände in Brixlegg festnehmen.

Organisiert
Bei weiteren Erhebungen konnten die sechs Komplizen aus den Bezirken Schwaz und Kufstein ausgeforscht werden. Das Erschreckende: Die Nachwuchs-Kriminellen dürften bei ihren Einbrüchen geplant vorgegangen sein und verwendeten für ihre Einbruchstouren einen nicht zugelassenen Pkw. Der entstandene Schaden beträgt 2.500 Euro. Der Rädelsführer sitzt in U-Haft.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo