Urlauber mit Auto auf Skipiste steckengeblieben

Tirol

Urlauber mit Auto auf Skipiste steckengeblieben

Artikel teilen

Zwei Engländer hingen mit ihrem SUV auf einer Piste fest. Die Feuerwehr musste anrücken.

Offenbar wollten die Touristen, vermutlich Engländer, mit Ihrem Jeep die verschneite Talabfahrt vom Gletscher queren, um zu Ihrer Unterkunft (Privathütte) zu gelangen. Dabei blieb das Duo im Pkw allerdings stecken. 

Zunächst versuchten die beiden sich selbst aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Nach geschlagen vier Stunden alarmierten sie schließlich die Feuerwehr, die um kurz nach Mitternacht eintraf. 

Die Feuerwehrmänner konnten das Fahrzeug nach weiteren eineinhalb Stunden mittels Rüstfahrzeug und Seilwinde und Unterstützung eines Ratrac-Fahrers wieder flottmachen.

© ZOOM.TIROL
Urlauber mit Auto auf Skipiste steckengeblieben
× Urlauber mit Auto auf Skipiste steckengeblieben

© ZOOM.TIROL
Urlauber mit Auto auf Skipiste steckengeblieben
× Urlauber mit Auto auf Skipiste steckengeblieben

 
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo