Notarzthubschrauber Hubschrauber

Obduktion angeordnet

Vermisster Alpinist (54) tot aufgefunden

Seine Ehefrau hatte den Mann als vermisst gemeldet, als er spätabends nicht von einer Wanderung zurück war.

Innsbruck. Bei der Suche nach einem seit 1. Juni vermissten 54 Jahre alten Deutschen haben Bergretter und Polizisten am Samstagvormittag an der Großen Arnspitze (Bez. Innsbruck Land) in einer steilen Rinne unter einem Felsabbruch einen Verstorbenen gefunden, der nach Angaben der Polizei mit hoher Wahrscheinlichkeit der Vermisste ist.

Eine Obduktion wurde angeordnet. Seine Ehefrau hatte den Mann als vermisst gemeldet, als er spätabends nicht von einer Wanderung zurück war. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten