Mure in Virgen

Dramatische Bilder

Video: Schlammlawine rast durch Virgen

Teilen

Film zeigt, wie sich Hochwasser und Schlamm ihren Weg bahnen.

Am Samstag vergangener Woche waren in Tirol schwere Unwetter niedergegangen.

Mure in Virgen
Im Virgental in Osttirol waren noch am Sonntagvormittag rund 1.000 Haushalte ohne Strom. Auch die Virgentalstraße musste bei Virgen wegen mehrerer Murenabgänge gesperrt werden.

EIn Video zeigt nun, wie von der Mure Steine mitgerissen werden und mit welcher Geschwindigkeit sich Hochwasser und Schlamm mitten durch den Ort bewegen.

Spritzwelle
In Virgen wäre der Murenabgang ohne Verbauung "dramatisch" ausgegangen. Das dortige Ereignis sei jenseits jedes Bemessungsereignisses gewesen, meinte der Chef der Tiroler Wildbach-und Lawinenverbauung (WLV), Siegfried Sauermoser, und forderte die Einrichtung eines "Murenwarndienstes". Besonders gefährlich sei bei diesem Unwetter die sogenannte Spritzwelle gewesen. Steine seien "unglaublich weit geflogen", meinte der Experte.

Die stärksten Bilder des Tages

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo