Wasserproben

Tödlicher Bach

Rätsel um zahlreiche tote Fische und Krebse in OÖ

Biologen entnahmen zahlreiche Proben aus dem Fichtbach im Bezirk Schärding.

Im Fichtbach in Münzkirchen (Bezirk Schärding) sind am Dienstagnachmittag zahlreiche tote Krebse und Fische entdeckt worden. Die Ursache für ihr Verenden war vorerst unklar. Biologen des Gewässerschutzes vom Land Oberösterreich und der Bezirkshauptmannschaft Schärding haben zahlreiche Wasserproben gezogen, teilte die Polizei OÖ mit.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten