Traktor kippte auf Altbauer (78) – tot

Erdrückt

Traktor kippte auf Altbauer (78) – tot

Beim Mistausführen war Zugmaschine ins Rollen geraten.

Gemeinsam mit seinem gleichnamigen Sohn, der Schwiegertochter Daniela sowie der gleichaltrigen Ehefrau bewirtschaftete Altbauer Franz K. (78) noch immer den Hof seiner Familie nahe Melk. Am Donnerstag wollte der agile Senior seinem Sohn beim Miststreuen helfen. Natürlich belud er den Wagen selbst mit einem Frontlader.

Dabei kam es dann zu Mittag zur Katastrophe. Eines der Zugfahrzeuge stand auf dem Misthaufen, geriet ins Rollen. Franz K. wollte den Traktor noch stoppen. Der knallte allerdings gegen einen Betonsockel, kippte um und begrub den Altbauer, der gerade aufspringen wollte, unter sich. Wenig später wurde er von der Schweigertochter leblos gefunden. Er verstarb noch am Unfallort.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten