Trauer um Klippenspringer

Donnerstag Begräbnis

Trauer um Klippenspringer

Ein 25-jähriger Elektriker-Meister aus St. Koloman ist der verunglückte Klippenspringer vom Wolfgangsee. 

Aus 40 Meter Höhe sprang Alexander K. vor den Augen zweier Freunde Sonntagmittag von der Falkensteinwand in den See – ÖSTERREICH berichtete.

Nach Information der Polizei kam der lebensfrohe, sportliche und in der Heimatgemeinde sozial aktive junge Mann in Rückenlage auf dem Wasser auf.

Die ganze Story lesen Sie HIER mit dem oe24plus-Abo. Jetzt anmelden!

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten