Arbeiter stürzte in Produktionsmaschine: tot

Tragischer Unfall

Arbeiter stürzte in Produktionsmaschine: tot

Der 37-Jährige verlor das Gleichgewicht. Er erlitt tödliche Verletzungen.

Ein 37-jähriger Mann aus Frastanz (Bezirk Feldkirch) ist am Montagabend bei einem Arbeitsunfall in einer Firma in Lustenau (Bezirk Dornbirn) ums Leben gekommen. Gegen 18.30 Uhr verlor der Mann bei Arbeiten an einer Thermoplattenproduktionsanlage aus bisher ungeklärter Ursache das Gleichgewicht und stürzte in die Maschine, berichtete die Polizei.

Der Unfall passierte bei Vollbetrieb der Anlage, der Mann erlitt tödliche Verletzungen. Eine gerichtsmedizinische Obduktion wurde angeordnet.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten