Zwei Personen von Pkw erfasst: Schwer verletzt

Auf Schutzweg

Zwei Personen von Pkw erfasst: Schwer verletzt

Zwei Fußgänger im Alter von 30 und 57 Jahren wurden von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Bregenz. Ein 18-jähriger Mann hat am Montagabend in Rankweil (Bez. Feldkirch) mit seinem Auto zwei Männer auf einem Schutzweg erfasst. Die 30 und 57 Jahre alten Fußgänger wurden auf die Motorhaube und gegen die Windschutzscheibe geschleudert, ehe sie schwer verletzt auf der Straße liegen blieben. Laut Polizei dürfte der 18-Jährige die beiden Männer übersehen haben. Sie wurden ins LKH Feldkirch gebracht.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 21.00 Uhr auf der Schweizer Straße (L52) auf Höhe der Firma Kunert. Ein Alkotest bescheinigte dem Autofahrer absolute Nüchternheit.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten