Bikerin kracht gegen Schulbus - schwer verletzt

Großes Walsertal

Bikerin kracht gegen Schulbus - schwer verletzt

Motorradfahrerin (40) kollidierte auf der L193 mit einbiegendem Kleinbus.

Eine 40-jährige Motorradfahrerin hat sich am Mittwoch in Sonntag (Großes Walsertal) bei einer Kollision mit einem Kleintransporter schwer verletzt. Die Frau stieß gegen das Fahrzeug, das aus einer Firmenzufahrt auf die Straße einbog. Bei dem Kleinbus handelte es sich um einen Schülertransport, der 73-jährige Lenker und zwei Schüler blieben unverletzt, informierte die Vorarlberger Polizei.

Die Motorradfahrerin aus Bludenz war gegen 13.00 Uhr auf der Faschinastraße (L 193) bergwärts unterwegs. Der Unfall ereignete sich in einer lang gezogenen Rechtskurve. Die schwerverletzte 40-Jährige wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert. Am Motorrad entstand Totalschaden, der Kleintransporter wurde erheblich beschädigt.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



© oe24
Bikerin kracht gegen Schulbus - schwer verletzt
× Bikerin kracht gegen Schulbus - schwer verletzt



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten